Am 27. 02. 2018, 18.00 Uhr kommt der Mobilitätscoach, Herr Dipl.-Ing. Jens Danger vom TÜV Nord und berichtet über Vorschriften zur Führung eines PKWs nach Amputation. Nach allgemeiner Fragestunde hat er sich bereiterklärt, Einzelgespräche mit Betroffenen zu führen.

Des Weiteren steht an diesem Termin ein Handycap-Fahrzeug mit einem Fahrlehrer zum Ausprobieren zur Verfügung.