Herr Dr. med. Karl-Erwin Kusche hält im Monatstreffen am 23. 02. 2016, 18.00 Uhr einen Vortrag zum Thema Phantomschmerzen - Behandlungsmöglichkeiten mit anschließender Diskussion. Es werden folgende Bereiche angesprochen: Definition, Auftreten von Phantomschmerzen, Geschichte, Symptome, Behandlungsmöglichkeiten mit Medikamenten, weitere Verfahren, Spiegeltherapie, Neue Wege: imaginative Verfahren, Modifiziertes Autogenes Training, erfolgreiche 5-Jahres-Katamnese beim Modifizierten Autogenen Training, Ausblick. Was hilft sonst noch?  Diskussion

zurück